3D Profi GmbH Logo

Industrieller 3D Druck - Produktion von neuen Kunststoff Anwendungen 

Von der Einzelteilfertigung, dem Rapid Prototyping, hin zu einem eigenständigen Industriezweig der Additiven Fertigung mit vielfältigen neuen Anwendungen in der Serienfertigung bis zur Massenproduktion mit Stückzahlen von über 100 000 Stück. In den unterschiedlichen 3D Druckverfahren wurden die Fertigungssysteme hinsichtlich Schnelligkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit weiter entwickelt. Auch das Angebot an Materialien, die zur Verfügung stehen, wurde kontinuierlich erweitert, so dass heute für die meisten Anwendungen ein passendes Verfahren mit entsprechendem Material gewählt werden kann. Die Vorteile des 3D Drucks wie die Herstellung von geometrischen Objekten, bei denen mehrere Einzelteile zu einem Bauteil zusammengefasst werden können und die Umsetzung von Leichtbaukonstruktionen mit hoher Stabilität können dabei voll umgesetzt werden.

Wir als 3D Profi GmbH sehen dabei im Selektiven- Lasersinter- Verfahren (SLS Verfahren) das größte Potential für industriellen 3D Druck, da eine hohe kontinuierliche Herstellqualität in Bezug auf Maßhaltigkeit und Materialeigenschaften gewährleistet ist und somit erst eine Serienfertigung möglich wird. Von der Pulveraufbereitung über die Verarbeitung in den Drucksystemen bis zum Postprozessing mit Abstrahlen, Oberflächennachbehandlung und Qualitätskontrolle erfolgen alle Behandlungen nach festgelegten, dokumentierten Abläufen.

Grundvoraussetzung für eine kostengünstige, industrielle Fertigung von Bauteilen ist die, für den 3D Druck optimierte Konstruktion der Bauteile in Bezug auf Materialverbrauch, Aufschmelzzeit und leichte Nachbearbeitung. Hierbei muss konsequent in jedem Detail der Konstruktion darauf geachtet werden, dass die Vorteile des Verfahrens ausgenutzt und die Formen der Bauteile darauf angepasst werden. Bei den allermeisten Anwendungen für die Massenproduktion unterstützen wir deshalb unsere Kunden bei der Konstruktion, da wir mit unserer Erfahrung die Details des Verfahrens und der Drucksysteme am besten kennen. Oft entstehen daraus Bauteile, die mit ihren Vorteilen nur so hergestellt werden können. Eine Herstellung in der Spritzgusstechnik, die bei größeren Stückzahlen immer als Alternative gesucht wird, ist deshalb meistens nicht oder nur sehr aufwändig möglich.

Die industrielle 3D Druck Produktion hat sich weiter entwickelt

Für viele Firmen, die 3D Druckteile verarbeiten wollen, ist es oft lukrativer die Bauteile zusammen mit dem 3D Druck Dienstleister zu entwickeln und zu fertigen als selbst in den doch sehr aufwändigen und mit hohen Investitionskosten verbundenen Prozess der eigenen Herstellung einzusteigen. Es erfordert sehr genaue Kenntnisse des Druckverfahrens, der zugehörigen Konstruktionsgrundlagen sowie der praktischen Umsetzung mit den entsprechenden Erfahrungswerten. Dazu müssen noch die Drucksysteme mit ihren Eigenheiten und der Umgang mit dem Material beherrscht werden. Es ist oft ein langer, schwieriger Weg als Hersteller von Produkten oder Baugruppen selbst die 3D Druckteile wirtschaftlich zu fertigen.

Innovative Unternehmen können nicht auf die vielfältigen Vorteile, die der industrielle 3D Druck bietet, verzichten. Das sind vor allem der Leichtbau für die Energieeinsparung, die Herstellung von komplexen Geometrien mit Hohlräumen und Hinterschnitten, die Funktionsintegration durch reduzieren von Bauteilen und die Produktion der Bauteile immer dann, wenn sie benötigt werden. Durch die Additive Fertigung, insbesondere das Lasersinter- Verfahren, haben Unternehmen die Möglichkeit, sich erhebliche Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und diese auch bei der Serienfertigung zu nutzen.

Der industrielle 3D Druck kann in den unterschiedlichsten Bereichen und verschiedensten Branchen eingesetzt werden, beispielsweise im Gesundheitsbereich (Prothesen, Orthesen), bei Konsumgütern (Schuhe, Accessoires), in der Automatisierungstechnik (Greifer, Werkstückträgersysteme), in der Luft und Raumfahrt (Teile im Flugzeuginnenraum) und in der Automobilindustrie (Fahrzeugteile, Vorrichtungsbau). Für zukünftige Entwicklungen ist der industrielle 3D Druck also bestens prädestiniert.

 

 Highend-Technologie für den industriellen 3D Druck

Highend-Technologie für den industriellen 3D Druck

Ihre industriellen Anwendungen fertigen wir in
unseren Industrie 3D Druckern – mit
Hochleistungskunststoffen und in höchster Qualität
 
 

mehr erfahren

 Industrielle 3D Druck Massenproduktion

Industrielle 3D Druck Massenproduktion

Durch viele erfolgreiche Serienfertigungen,
können wir Sie optimal bei der Umsetztung
Ihrer 3D Druck Massenproduktion unterstützen.
 
 

mehr erfahren

 Laser- Sinter Verfahren für industrielle 3D Druck Bauteil

Laser- Sinter Verfahren für
industrielle 3D Druck Bauteil

Das Laser-Sinter Verfahren bietet die idealen
Voraussetzungen für eine industrielle 3D Druck Fertigung.

mehr erfahren

 

Sie möchten weiter Beispiele oder die Möglichkeiten im industriellen 3D Druck einmal live sehen?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

 

Kontaktformular

bitte ausfüllen
bitte ausfüllen
bitte ausfüllen
bitte auswählen
Ungültige Eingabe