3D Profi GmbH Logo

Mit dem Lasersinter Verfahren in einem Schritt zur 3D Druck Serienfertigung von Kunststoffbauteilen

Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten das Lasersinter Verfahren bietet, um von der schnellen Fertigung von Prototypen in kurzer Zeit zur 3D Druck Serienfertigung zu gelangen. Sie erhalten bei uns Vorserien, Kleinserien bis hin zu Mittelserien mit einigen hundert Teilen und auch Großserien über 15.000 Stück im Monat, je nach Teilegröße.

Am Anfang konzentrierten sich die Additiven Fertigungsverfahren hauptsächlich auf die Herstellung von Prototypen. Das hat sich im Laufe der Zeit zur Serienfertigung gewandelt. Man spricht heute von Rapid Manufacturing. So produzieren wir im Lasersinter Verfahren für Kunststoffe wie PA 11 und PA 12 mittlerweile Serienfertigungen, die im Vergleich zum alternativen Spritzgussverfahren wirtschaftlicher sind, da ein zeitaufwendiges und teures Herstellen von Spritzgussformen entfällt. Auch können die Teile so in wesentlich kürzerer Zeit geliefert werden, da sofort mit der fertigen Konstruktion die Fertigung beginnen kann.

Damit das möglich ist, entwickeln wir ständig unsere Fertigungsabläufe weiter, um diese effizienter zu gestalten. Ein automatisiertes Entfernen des Pulvers, eine strenge Überwachung der Materialqualität für die Wiederverwendung des Pulvers und das automatisierte Nachbearbeiten sind einige Punkte, die wir bei einer Serienfertigung berücksichtigen.

3D Druck Serienproduktion Kleinserie in der Additive Fertigung

 

Nutzen Sie unsere Möglichkeiten und produzieren Sie mit uns 3D Druck Serienfertigungen!

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Serienfertigungsbauteilen und untersuchen für Ihre Anwendung die bestmöglichen und kostengünstigsten Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Kostenlose Angebotserstellung
  • Gestaltungsoptimierung der Konstruktion für die 3D Druck Serienfertigung
  • Erstellung von Musterteilen und Prototypen zur Abklärung der Qualität und Funktionalität. Diese Bauteile werden bei der Bestellung der Serienfertigungen, mit der Auslieferung der Komplettmenge verrechnet.
  • Teillieferungen und wiederkehrende Aufträge sind möglich.
  • Wir liefern eine gleichbleibende Qualität durch eine hohe Fertigungsgenauigkeit und Qualitätskontrolle.
  • Wir sorgen für eine termingerechte Ausführung

Kunststoffwerkstoffe für die Additive Serienfertigung

Um eine gleichbleibend hohe Qualität in der Serienfertigung zu gewährleisten, ist der verwendete Werkstoff sehr entscheidend.


Unsere Werkstoffe sind alle für eine Serienfertigung geeignet.

Für die Werkstoffe Polyamid PA1102 (PA11) schwarz und Polyamid PA2200 (PA12) weiß, besitzen wir unsere größten Fertigungskapazitäten, da wir diese auf allen unseren Fertigungssystemen verarbeiten können. Polyamide können im Lasersinter Verfahren in einer hohen Geschwindigkeit verarbeitet werden und garantieren für die Serienfertigungen eine reproduzierbare, hohe Qualität.

Wir bauen unser Material-Vielfalt zukünftig immer weiter aus und setzten verstärkt auf Biokunststoffe und Hochleistungskunststoffe die sich mit Zusätzen, wie Carbon- Fasern oder Glaskugel, in Ihrer Eigenschaft beeinflussen lassen.

Schon jetzt beziehen wir bei Serienproduktionen weitere Werkstoffe ein, die im Laser-Sinter Verfahren verarbeitet werden, um ein bestmögliches Preis- Leistungsverhältnis für Ihre Anwendung zu erreichen.

Entdecken Sie unser beliebtes Polyamid 1102 (PA11) schwarz für Ihre Serienbauteile

Als einziger 3D Druck Service bieten wir Serienteile aus PA11 günstiger an als Serienteile aus PA12. Erreicht haben wir das durch eine konsequente Optimierung der Einstellungen unserer Fertigungssysteme, Anpassung der Pulvermischungen und der Pulveraufbereitung. Auch unsere Nachbearbeitungs- und Qualitätsprozesse haben wir dafür umgestellt und erweitert.

Wir möchten dadurch die Fertigung von nachhaltigen 3D Druck Bauteilen weiter vorantreiben. PA11 ist ein biobasierter Kunststoff und wird ökologisch aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Er besitzt eine hohe Temperaturbeständigkeit und findet bei Anwendungsteilen immer mehr Beliebtheit, da die Teile schwarz sind und sich keine Verfärbung durch UV- Strahlung einstellt. Bauteile aus PA11 sind flexibler als aus PA 12 und besitzen dennoch eine hohe Stabilität, haben eine glattere Oberfläche und eine längere Lebensdauer.

 3D Druck Serienfertigung Kleinserie 3D Druck Service Lasersintern

Eine gleichbleibende und hohe Qualität liefern wir auch in der 3D Druck Serienproduktion!

Wir richten unsere Fertigungsqualität an Ihren Anforderungen aus und liefern eine hohe Qualität über die komplette Serie. Damit das gelingt, führen wir regelmäßige Reinigungs- und Wartungsarbeiten an unseren Maschinen aus und überprüfen die Einstellungen und die Bauqualität durch sogenannte Qualitätsjobs. Dabei werden bestimmte geometrische Formen gedruckt, anhand deren Formgenauigkeit und Maßhaltigkeit die Parameter und Einstellungen auf ihre Richtigkeit geprüft werden.

Wir achten auch auf eine hohe Verzugsfreiheit der Teile und überprüfen sie auf Funktionalität. Bei der 3D Druck Serienproduktion können auch Zugstäbe mitgebaut werden, um eine prüfbare Festigkeit des Materials der Bauteile zu ermöglichen.

Wir verwenden nur Materialien, die eine gleichbleibende hohe Qualität liefern und für viele Anwendungsbereiche zertifiziert sind.

 

Vorteile und Gründe für die additive Serienfertigung von Kunststoffbauteilen:

  • Die Stückzahl, die benötigt wird, ist zu gering, so dass die Fertigung mit konventionellen Verfahren, wie z.B. automatische, mechanische Bearbeitung oder Spritzguss, zu teuer wird.
  • Die Bauteile werden unregelmäßig benötigt, d.h. Werkzeuge liegen lange Zeit im Lager und werden nicht benutzt.
  • Es ist noch nicht sicher, ob das Produkt mit den Stückzahlen verkauft wird, damit sich die Investition in die Beschaffung der Werkzeuge/ Maschinen bezahlt macht.
  • Die hohen Investitionskosten für Fertigungseinrichtungen und Werkzeuge müssen für die Einführungsphase eines Serienprodukts (Nullserie) nicht getätigt werden.
  • Die Teile werden schnell benötig, d.h. die Beschaffung von Werkzeugen dauert zu lange.
  • Hohe Flexibilität: Bauteile können schnell geändert und angepasst werden, d.h. es reicht aus, das 3D Modell auf die neue Situation anzupassen.
  • Die Bauteile werden individuell an die Anwendungen angepasst und in Kleinserien benötigt.
  • Die traditionelle Herstellung ist im Vergleich zur industriellen 3D Druck Fertigung zu teuer.

 Serienfertigung Lasersintern 3D Druck Service

Design-Empfehlungen für 3D Druck Serienbauteile im Lasersinter Verfahren

Um im 3D Druck eine kosteneffiziente Serienfertigung zu erreichen, sollen Ihnen folgende Gestaltungshinweise helfen, die Sie in der Konstruktion und Planung eines Bauteils für die Serienfertigung einbeziehen können:

  • Möglichst Formen verwenden, die eine Verschachtelung der Bauteile ineinander ermöglichen, um Platz im Bauraum einzusparen.
  • Möglichst den Materialanteil der Bauteile so gering wie möglich halten, um Materialkosten und Aufschmelzzeit zu minimieren. Dabei aber die Konstruktion so ausführen, dass die Stabilität erhalten bleibt (Topologieoptimierungen, Wabenstrukturen, etc.).
  • Materialanhäufungen vermeiden um die Wärmeverteilung zu optimieren. Für dicke Platten oder Wandstärken können innen Stege oder Waben angeordnet werden. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich und fügen diese mit unserem Programm einfach ein.
  • Bauteile sollten leicht vom Pulver befreit werden können. Enge Spalte und Bohrungen bedeuten dabei mehr Zeitaufwand und sollten nach Möglichkeit vermieden werden.
  • zu enge Toleranzen vermeiden und ggf. Freiheitsgrade berücksichtigen

 

Edle Oberflächen auch in der 3D Druck Serienproduktion

Wir liefern auch Serienbauteile mit einer glatten Oberfläche. Mit Hilfe der automatisierten Prozesse für Strahlen und Gleitschleifen können wir im Schüttgutverfahren viele Bauteile gleichzeitig bearbeiten und so die Kosten reduzieren. Beim Strahlen werden die Bauteile in Körbe gelegt und langsam rotiert, so dass sie von allen Seiten gleichmäßig behandelt werden. Beim Gleitschleifprozess werden sie zusammen mit den Schleif- oder Polierkörpern gedreht und so die Oberfläche verdichtet, geglättet oder poliert.

Wir können Ihnen diese Möglichkeiten nicht nur für Einzelteile sondern auch für die Massen- und Serienfertigung kostengünstig anbieten.

 

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot für Ihr Serienbauteil an!