3D Profi GmbH Logo

Kostenvorteile nutzen

bei der Bestellung von 3D Druckteilen

für wiederkehrende Artikel

Für jedes neue 3D Druckteil ist vor der Herstellung eine Datenaufbereitung erforderlich. Das umfasst die Datenüberführung aus einer 3D CAD Software oder einem anderen Designprogramm in eine druckbare STL Datei. Dabei werden Daten auf Fehler analysiert, Mindestwandstärken überprüft, die besten Bauorientierungen definiert oder Druckoptimierungen vorgenommen. Gerade im Hinblick auf eine Serienfertigung können fertigungsgerechte Optimierungen sinnvoll sein, um kostengünstig produzieren zu können. Dieser Aufwand wird auf die jeweils angefragte Stückzahl umgelegt und bildet zusammen mit dem Material- und Maschinenaufwand den Teilepreis. Normalerweise werden die Daten nach den Bestimmungen unserer Datenschutzverordnung automatisch nach bestimmten Zeiten gelöscht.

Falls Sie möchten, dass die Löschung nicht erfolgt, weil Sie die Teile irgendwann wieder bestellen wollen, können Sie uns das mitteilen, damit die Daten gespeichert bleiben. In unserem ERP- System werden dann die Daten mit zugehöriger Dokumentation und einer Artikel- Nr. hinterlegt. 

Sie können durch die Angabe der Artikel- Nr. und Stückzahl diese Teile wieder in Auftrag geben. Da uns die Daten vom letzten 3D Druck bereit stehen, können wir diese effizienter und kostengünstiger herstellen.

Wir berechnen Ihnen bei einer Wiederbeauftragung keine Datenaufbereitung oder Optimierungskosten mehr. Zusätzlich können Sie bei wiederkehrenden Artikeln mit einer verkürzten Bearbeitungszeit von 1-3 Tagen kalkulieren, abhängig von der bestellten Stückzahl.

Somit kann je nach Teilegeometrie eine Kosteneinsparung von 15- 30% des ursprünglichen Preises erzielt werden.

Für Bauteile, die in regelmäßigen Abständen benötigt werden, bieten wir besonders günstige Abrufaufträge für bestimmte Zeiträume an.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten gespeichert bleiben, damit Ihnen dieser Kostenvorteil entsteht. Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier. Datenschutz
Die Löschung der Daten können Sie zu jeder Zeit per Email veranlassen.

Was passiert, wenn das Bauteil mit Artikel-Nr. geringfügig verändert werden soll?

Wenn Sie an einem Artikel die Geometrie nur unwesentlich verändern wollen, können Sie uns das mitteilen und eine neue Datei schicken, die wir dann nach einer Prüfung gegen die alte Datei austauschen oder einen neuen Artikel anlegen. Wenn es sich nur um geringe Veränderungen handelt, bleiben Ihnen dabei die Kostenvorteile erhalten.

 

Für weitere Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern persönlich beratend zur Verfügung.